Frische Delikatessen aus Italien Trusted Shops zertifiziert Schnelle Lieferung mit DHL Service-Hotline: 0231 97664-44

Nord-Pas-De-Calais

Nord-Pas-De-Calais

Nord-Pas-De-Calais: Der kühle Norden Frankreichs
Nord-Pas-De-Calais ist die nördlichste Region in Frankreich und hat eine gemeinsame Grenze mit Belgien im Norden, außerdem beherbergt sie die beiden bedeutenden Hafenstädte Calais und Boulogne. Hauptstadt der Region ist das Städtchen Lille. In der Region ist die Geburtenrate im Vergleich zum Rest des Landes außerordentlich hoch, weshalb Nord-Pas-De-Calais als die jüngste Region gilt. Ganze 120 km Küstenlandschaft bildet der Ärmelkanal mit seinen eindrucksvollen Klippen und schönen Sandstränden. Durch seine nördliche Lage ist das Klima in der Region anders als im Süden Frankreichs: Im Sommer selten über 20-25 Grad mit vermehrten Regenfällen.

Hochburg der Museen: Kultur wird groß geschrieben
Ein Küsten-Abschnitt von 23 Kilometern Länge trägt die Bezeichnung Grand Site des Deux Caps, eine Auszeichnung, welche nur an herausragende französische Landschaften vergeben wird. Bei nord-pas-de-calais-2guten Wetter lässt sich von der Küste Frankreichs sogar hinüber sehen bis zur Küste Englands. Nord-Pas-De-Calais gilt außerdem als Region der Kultur: Ganze 50 offiziell anerkannte Museen gehören hierher. Die Themen variieren von Geschichte, über Architektur bis hin zu Bergbau und Mode. Man sagt der Region ein ganze besonderes und eigenes Flair nach, eine Mischung aus Gastfreundlichkeit verbunden mit kühler Kühnheit - genauso wie es im bekannten Film Willkommen bei den Sch´tis gezeigt wird.

 

nord-pas-de-calais-3

Effizient und produktiv: Milchproduktion und Fischfang
Die aktiv arbeitende Bevölkerung der Region Nord-Pas-de-Calais umfasst 1,65 Millionen Menschen. Davon arbeiten circa 70% im Dienstleistungssektor (vor allem Forschung und Ausbildung: Es gibt ganze 7 Universitäten und 27 Hochschulen!), 27% in der Industrie und lediglich 2,5% sind in der Landwirtschaft beschäftigt. Diese ist für die Region aber trotzdem von hoher Bedeutung, da sie als besonders effizient und produktiv gilt: Dazu gehören vor allem die Milchproduktion, gefolgt vom Anbau von Getreide, Kartoffeln und Zuckerrüben und der Viehzucht. Die 120 km lange Küstenzone wird natürlich durch den Fischfang und die Fischverarbeitung dominiert.

Kulinarik: Fisch, Deftiges und Käse
Natürlich beherrscht im Norden des Landes der Fisch die regionale Küche, denn hier gibt es kaum ein Dorf ohne Fischmarkt, auf welchem man die frischesten Fänge des Tages nord-pas-de-calais-4kaufen kann. Ansonsten geht es in Nord-Pas-De-Calais gerne mal deftig zu: Deftige Eintöpfe mit Rind- oder Schweinefleisch, Wurst oder gehaltvolle Tartes - durch die räumliche Nähe wundert es nicht, dass die Küche der Region oft an die belgische Küche erinnert. Die Milchproduktion der Region bringt außerdem einige typische Käsesorten hervor wie zum Beispiel den Maroilles, mit seinem goldgelbe, weichen Teig und angenehmen Nachgeschmack, oder der Vieux-Lille, einem der ältesten Käsesorten Frankreichs.

Frankreich mal anders: Bier statt Wein
Die räumliche Nähe zu Belgien beschert der Region eine Bierbrautradition, die man in Frankreich in sonst keinem Departament finden kann. Da bleibt es nicht aus, dass der Weinbau etwas zu kurz kommt. Die älteste Brauerei in Nord-Pas-de-Calais, ist die Brauerei Pelforth, gegründet im Jahr 1914 und bekannt für besonders starke Bierspezialitäten. Die Produktion wurde im Zweiten Weltkrieg angehalten und dann im Jahr 1950 fortgesetzt. Es gibt eine Reihe von kleinen Brauereien in der Region, diese brauen vor allem Bière de Garde: zum Beispiel die Choulotte und Les Brasseurs de Gayant Abtei. Die bekannte Trois Brasseurs ("Three Brewers") Gasthausbrauerei befindet sich in Lille.

nord-pas-de-calais-5

Über die Region

HauptstadtHauptstadt: Lille
EinwohnerEinwohner: ca. 4,0 Mio.
ProvinzenProvinzen: Départements: 2 (Nord, Pas-de-Calais)
FlächeFläche: ca. 12.400 km2
Typisch für die RegionTypisch für die Region: Milchproduktion, Bildung und Küste
Empfohlendes GerichtEmpfohlendes Gericht: Gratinierter Chicoree
Erzeuger
Angebote
Feinkostblog
Kochschule

Feinkost für die Hosentasche

Emilia auf Pinterest App im Applestore App bei GooglePlay