Frische Delikatessen aus Italien Trusted Shops zertifiziert Schnelle Lieferung mit DHL Service-Hotline: 0231 97664-44

Latium

Latium

Latium: Landschaftlicher Abwechslungsreichtum
Latium grenzt im Norden an die Toskana und im Süden an Kampanien, Hauptstadt ist Rom mit seinen in etwa 3,3 Millionen Einwohnern. Die Landschaft von Latium ist sehr abwechslungsreich und eher flach zum Tyrrhenischen Meer (der Küstenstreifen ist in etwa 200 km lang) hin und mit seiner Vulkanlandschaft im Hinterland eher hügelig, gespickt mit einigen kleinen Vulkanseen, Naturschutzgebieten und historischen Ausgrabungsstätten. Im Süden der Provinz finden sich außerdem die kleinen Pontinischen Inseln, welche durch ihren Artenreichtum besonders beliebt bei Tauchern sind. Im Osten befindet sich die der Apennin, welcher dem Latium noch eine besondere Aussicht auf das Hochgebirge verleiht.

Für jeden etwas dabei: Kalkberge, Thermalquellen, Strand, Ski und Kultur
Kaum eine Region Italiens hat durch seine geographischen Gegebenheiten im Tourismus so viel zu bieten wie das Latium: Die Vulkanlandschaft im Hinterland läd zu langen Wanderungen oder latium-2Mountainbiketouren ein, bei welchen man bei den zahlreichen Badeseen pausieren kann, welche sich in den Kratern der längst erloschenen Vulkane finden. Schwefel- und Thermalbäder laden kur- und wellnesshungrige Gäste ein, Liebhaber des Skisports kommen im Apennin auf ihre Kosten. Der vom Massentourismus noch nahezu unentdeckte Küstenstreifen läd strand- und sonnenhungrige Touristen zum Baden ein und das Tourismus Nonplusultra bildet natürlich Rom, einer der meistbesuchten Städte in ganz Europa.

 

latium-3

Rom: Die ewige Stadt ohnegleichen
Sie wirkt wie ein überdimensionales Freilichtmuseum mit hochkarätigen Sehenswürdigkeiten aus allen Epochen. Die bedeutensten Denkmäler sind wohl das Forum Romanum und das Kolosseum, zum Pflichtprogramm gehören aber auch die sixtinische Kapelle mit den Meisterwerken Michelangelos. Die römische Altstadt zählt mit einigen anderen Attraktionen zum UNESCO-Weltkulturerbe und ist schon durch ihr facettenreiches Alltagsschauspiel der vielen Nationalitäten und kleinen Cafes und Bars schon einen Besuch wert. Die Liste der sehenswerten Ecken und Monumenten in Rom lässt sich wohl endlos weiterführen. Lassen sich sich von der Stadt einfach treiben, sie werden überrascht sein was für zauberhafte Schätze Sie an jeder Ecke finden werden.

Die Küche des Latium: Antike meets Mittelalter meets Moderne
Rom kann auf eine jahrhundertelange Kochkunstgeschichte zurück blicken, welche sich im Laufe der Zeit immer weiter entwickelt hat. Einige Gerichte wurden durch Rom jedoch latium-4besonders geprägt: Dazu gehören beispielsweise die römische Bruschetta, Saltimbocca alla romana, in Butter gebratenes Kalbsschnitzel mit Salbei und Zitrone, oder Baccalà alla romana, in Milch eingelegter Klippfisch, der mit einer Mehlpanade frittiert wird. Ebenso der Coda alla vaccinara, in Wein geschmorter Ochsenschwanz. Die Römer sind Fans von Soßen und herzhaften Aromen, da wundert es nicht, dass oft Lamm auf dem Tisch landet, was durch die ausgeprägte Schafzucht im Latium noch begünstigt wird.

Römischer Wein: Beliebt bei den Einheimischen
Der Weinbau in und um Rom genießt eher einen schlechten Ruf, jedoch wird in der Region ziemlich viel Wein erzeugt - und auch darunter verstecken sich einige Perlen. Die Region bietet klimatisch viel Auswahl: In Norden bei Umbrien werden hauptsächlich Weißwein der Sorte Gracchetto angebaut. Entlang der Mittelmeerküste werden erfolgreich internationale Rebsorten angebaut. Im Süden gewinnt die Rebsorte Cesanese del Piglio immer mehr an Beliebtheit. Dominiert wird die gesamte Region jedoch durch den Anbau von Frascati, Marino oder Calli Albani in den Weinbergen auf vulkanischer Erde um Rom, in die sich die Römer an ihren Wochenenden gerne zurückziehen.latium-5

Über die Region

HauptstadtHauptstadt: Rom
EinwohnerEinwohner: ca. 5,8 Mio.
ProvinzenProvinzen: 5 (Frosinone, Latina, Rieti, Rom, Viterbo)
FlächeFläche: ca. 17.200 km2
Typisch für die RegionTypisch für die Region: Schafzucht, Monumente, Vulkanlandschaft
Empfohlendes GerichtEmpfohlendes Gericht: Bruschetta romana
Erzeuger
Angebote
Feinkostblog
Kochschule

Feinkost für die Hosentasche

Emilia auf Pinterest App im Applestore App bei GooglePlay