Frische Delikatessen aus Italien Trusted Shops zertifiziert Schnelle Lieferung mit DHL Service-Hotline: 0231 97664-44

Fagone

Das Unternehmen mit dem klangvollen Namen Fagone hat sie Perfektioniert, die Konservierung der Giarratana-Zwiebel. Dieser Betrieb schaffte es erstmals, die italienische Spezialität in Gläsern zu konservieren und erfolgreich an den Markt zu bringen. Fagone

Konserviertes Gemüse der Region – mit Sorgfalt und Tradition
Außer den Cipolla di Giarratana stellt dieses Unternehmen auch andere Produkte her, für die ebenfalls ausschließlich auserlesene, unbehandelte Zutaten aus der Region verwendet werden – Fagone-2neben den köstlichen Zwiebeln bietet das Unternehmen auch italienische Klassiker wie Oliven, Peperoncini, Auberginen und getrocknete Tomaten an. Um die Zwiebeln und weiteres aromatisches Gemüse der Region für das ganze Jahr haltbar zu machen, entschloss sich der Betrieb Fagone also, die Zutaten zu konservieren. Dabei wird vor allem Wer auf die Erhaltung des Aromas und der Tradition dieses Gemüses gelegt. Für die Konservierung der Zwiebeln in Gläsern wird daher ausschließlich regional produziertes Olivenöl verwendet. Die fertigen eingelegten Produkte sind dann vielseitig einsetzbar – sie schmecken hervorragend als Antipasti, geben aber auch eine aromatische Extranote an Pastasoßen oder als Pizza-Belag.

 

Produkte von diesem Erzeuger

-29%
Sofort versandfertig Filetti di cipolla in agrodulce - Zwiebelfilets süß-sauer

6,90 € 4,90 € *

190 g [ 2,58 €/100 g ]

Zwiebeln aus Gitarrana – ein Hochgenuss
Schon immer ist die Gemeinde Giarratana, die in der italienischen Region Iblei angesiedelt ist, für den Anbau ihrer außergewöhnlichen Zwiebeln bekannt – diese sind außergewöhnlich süß und stechen außerdem durch eine enorme Größe hervor – durchschnittlich erreichen die Zwiebeln ein Gewicht von etwa fünfhundert Gramm, können aber bis auf ein Gewicht von ganzen zwei Kilogramm heranwachsen. Das Unternehmen Fagone ist Marktführer in der Produktion dieser besonderen Zwiebeln, die sich außer durch ihre Größe auch durch eine eher Flache Form, ein weiß-braunes Gewand und sehr weißes Fleisch auszeichnen. Die Aussaht für diese Zwiebeln in Fagone-4Saatbeet erfolgt traditionell ab dem Ende vom Oktober bei einem vollen oder abnehmenden Mond. Die Umsetzung der Pflanzen aufs Feld geschieht im Frühling. Im Hochsommer werden die reifen Früchte der Zwiebeln dann sorgfältig geerntet. Der Geschmack der Girratana-Zwiebeln wird in der gesamten italienischen – und mittlerweile auch internationalen - Küche sehr geschätzt, traditionell finden diese Zwiebeln ihren Platz aber vor allem in der sizilianischen Küche und in den meisten italienischen Ragout-Gerichten. Grund dafür ist der außergewöhnliche und einzigartige Geschmack der Zwiebeln: absolut nicht penetrant, sondern im Gegenteil sehr mild und süß kommt diese Zwiebel daher und ist damit auch roh ein perfekter Begleiter - zum Beispiel für Salate. Das Unternehmen Fagone empfiehlt außerdem, diese Zwiebeln nur mit Öl und Salz ganz pur zu genießen. Die Schalen, die sich um das Innere der Zwiebel legen, haben eine feste und wohlgeformte Struktur und werden zum Beispiel gerne als Löffel für regionale Cremes und Pestos verwendet – ein Hochgenuss. Diese Zwiebeln strotzen also vor unvergleichlichen Eigenschaften und sind daher in der Küche Italiens und darüber hinaus gefragt – in der Erntesaison ziehen sie sogar jede Menge Touristen an, die die lokalen Spezialitäten zum Beispiel auf dem Zwiebelfest genießen können.

Verantwortungsvoller Umgang mit Region und Natur
Der verantwortungsvolle Umgang mit der Natur und die nachhaltige Produktion der Produkte von Fagole ist nötig, um den einzigartigen Geschmack der Zwiebeln zu garantieren. Deshalb werden die Produkte der Firma Fagone mit dem Slow-Food-Label ausgezeichnet. Dieses garantiert zusätzlich den Erhalt der biologischen Vielfalt und der regionalen Ökosysteme, verbindliche Produktionsstandards und die Förderung von traditionellem Handwerk und Vertrieb. So schützt es die Umwelt und die traditionelle und lokale Produktion. In den Produkten von Fagone steckt also nicht nur köstliches Aroma, sondern auch ein ganzes Stück italienische Tradition. Natürlich ist Fagone daher auf renommierten Delikatessen-Messen Dauergast und erfreut sich eines immer größer werdenden Kundenstammes.

Über den Erzeuger

Erzeuger HerkunftLand: Italien
Erzeuger RegionRegion: Sizilien
Erzeuger SpezialitätFachgebiet: Zwiebeln
Angebote
Feinkostblog
Kochschule

Feinkost für die Hosentasche

Emilia auf Pinterest App im Applestore App bei GooglePlay