Frische Delikatessen aus Italien Trusted Shops zertifiziert Schnelle Lieferung mit DHL Service-Hotline: 0231 97664-44

Cantine Lento

Während das Land der Cantine Lento den Entwicklungen der Zeit unterliegt, bleiben die Werte des Unternehmens immer gleich – der Respekt für die Zeit, die Zwischenmenschlichkeit, die Liebe zur Umwelt und die Tradition. Cantine Lento

Die Familie Lento steht für den Wein aus Italien und die Geschichte der namentlich geschützten Lamezia-Region (DOC). Dabei widmet sie sich der Pflege des Weinguts genau so leidenschaftlich wie der Herstellung des Weins – und das seit nunmehr vier Generationen. Das Ziel ist, eine Balance zwischen den traditionellen Werten, dem internationalen Markt und den Möglichkeiten neuer Technologien zu finden.

1963 ist das Jahr, in dem Salvatore Lento dem Unternehmen beitritt, um die harte Arbeit seiner Vorväter weiterzutragen. Schon bald trägt seine Arbeit Früchte und die Produktion des Unternehmens wird zunehmend gestärkt. In den neunziger Jahren beschließt er, die Produktion zusätzlich zu festigen, indem er zu den ursprünglichen zwei Weingütern ein weiteres anschließt – und zwar die Herkunftsstätte der Familie Lento. Heute teilt die Familie also die tiefe und gesunde Kultur ihres Landes und ist daher natürlich umso mehr bemüht, der Traditionsmarke gerecht zu werden, die den Familiennamen trägt.

Die Lento Weingüter
Die Ländereien der Familie Lento erstrecken sich über einhundert Hektar. Dabei umschließen sie zwei unterschiedliche Areale, die beide großes Potenzial und eine lange Tradition für cantine-lento-2den Weinanbau haben. Drei verschiedene Weingüter gehören zu den Ländereien, die sich in ihrer Position und in ihrer Vielfalt der Traubensorten unterscheiden. Dabei wird die Bepflanzung der Felder noch unter den Limitierungen der EU gehalten. Nur so kann ein ausgeglichenes Reifen der Trauben und die Optimierung der Elemente, die die Trauben wachsen lassen, garantiert werden. Die Hauptaufgaben, die zur Pflege des Weinguts nötig sind – das Beschneiden und Festbinden, sowie das ausdünnen der Pflanzen und das Entfernen von Blättern – werden per Handarbeit verrichtet. Natürlich wird auch die Traubenernte per Hand ausgeführt. Das passiert zu verschiedenen Zeiten, angepasst an jede Traubenart und das Landstück, sodass bei der Ankunft im Keller des Weingutes jede Traube im besten Grad ihrer Reife ist.

 

Produkte von diesem Erzeuger

Sofort versandfertig Dragone Rosso Selezione IGT Calabria

0.75 l [ 11,87 €/1 l ]

ab 8,90 € *

Sofort versandfertig Dragone Bianco Selezione IGT

0.75 l [ 11,87 €/1 l ]

ab 8,90 € *

Leider vergriffen Dragone Rosato Selezione - aus Calabria

0.75 l [ 11,87 €/1 l ]

ab 8,90 € *

cantine-lento-3

Amato
Amato liegt im geographisch geschützten Landstrich Kalabrien und ist nicht nur der Hauptsitz des Unternehmens, sondern auch die Hauptproduktionsstätte. Es beinhaltet ein Grundstück von über achtzig Hektar Land, das von leichten Hügeln und von einer Höhe von fünf- bis siebenhundert Metern über dem Meeresspiegel ausgezeichnet ist.

Durch seine Lage zwischen der Tyrrhenischen und Ionischen Küste am schmalsten Punkt Kalabriens, gehört zu der spektakulären Aussicht von diesem Landstück nicht nur die Sicht über das Tyrrhenische sondern auch über das Ionische Meer. Der Unterboden dieses Landes ist felsig und steinig. Der Boden zeichnet sich durch kieselhaltigen Lehm aus, der besonders reichhaltig an Kalk und Kalium ist.

Diese Faktoren treffen auf die südliche Ausrichtung des Landes, einer exzellenten Temperaturspanne zwischen Tag und Nacht und eine Lage in einem natürlichen Amphitheater. So haben die Trauben perfekte Voraussetzungen um zu reifen und einen großartigen Charakter zu entwickeln. Die besonderen Grundstücke des Weinguts sind nur dafür geschaffen, die beste und wertvollste einheimische Auswahl hervorzubringen, wie Magliocco, Greco, Malvasia, sowie einige der der wichtigsten internationalen - Cabernet-Sauvignon, Merlot und Chardonnay. Für beide Arten sind die Reben hier bestens geeignet.

Romeo
Dieses Weingut, das auf einem Hügel liegt und zur Brise der Tyrrhenischen See ausgerichtet ist, liegt in der Lamezia Region und ist voll und ganz für die Kultivierung des weißen Greco bestimmt. Dieses Weingut bringt nicht nur den einzigen DOC-zertifizierten Greco in Lamezia, sondern aus ganz Kalabrien hervor. Nur weiße Greco-Trauben werden verwendet, wodurch ein definierter sortenreiner Charakter gelingt. Ein weiterer Teil dieses Gutes ist ein fünfzehn Hektar großer Olivenhain.Er ist die Grundlage für das Extra Vergine Olivenöl Lamezia DOP, welches für seinen außergewöhnlichen, delikaten Charakter berühmt ist.

Caracciolo
Dieses ist das historische Weingut der Familie Lento. Es beherbergt die historischen Weinsorten, die für die Herstellung des Lamezia Rosso-Riserva DOC verwendet werden. Dieser Wein, der aus einer strengen Weinauswahl hervorgeht, ist eine treue und authentische Repräsentation seines Herkunftsgebiets und wird durch außergewöhnliche Sorten wie dem Magliocco, dem schwarzen Grecco oder dem Nerello vertreten. Auch heute noch ist der Lamezia Rosso – Riserva DOC der einzig wahre Hüter der Erinnerung, Geschichte und Tradition des Landes, das sich schon seit Jahrhunderten dem Weinanbau verschrieben hat.

Der Weinkeller
Die Erschließung des Kellers erfolgte ohne große Auswirkungen auf die Umwelt. Er wurde vorsichtig in die bestehende Landschaft eingefügt, wobei von den vorhandenen zwei Ebenen der Großteil unterirdisch angesiedelt ist. Der Keller ist gut ausgestattet mit Equipment, das die sorgfältige Reifung der Trauben maximal cantine-lento-4optimiert, von der Ankunft der reifen Trauben bis zum altern des Weines in französischen Barrique-Fässern. Dank der zweistöckigen Struktur des Kellers kann ein feinfühligerer und respektvollerer Umgang mit dem Wein gewährleistet werden. Der Aufbau macht sich dabei die Schwerkraft zu Nutze – die Ankuft der Trauben, das Stampfen und die Fermentation finden auf der oberen Ebene statt. Mit Hilfe der Schwerkraft gelangt der Wein dann in den unteren Keller, wo er mit dem Altern beginnen kann. Sobald die alkoholische Fermentation abgeschlossen ist, werden die wertvollsten und wichtigsten Weine in französische Eichenfässer abgefüllt, in denen sie die Milchsäuregärung abschließen. Dafür lagern sie etwa zwölf Monate. In der Zwischenzeit wird der Inhalt der Fässer probiert. Schließlich werden die Weine für den finalen Schritt der Alterung zusammengebracht. Anschließend wird der Wein in Flaschen abgefüllt, in denen er für eine zusätzliche Zeit altert. Erst dann wird er für den kommerziellen Vertrieb freigegeben.

Die Barriques, die Fässer und Flaschen werden für die Phase der Alterung im Fass-Raum gelagert, der in den natürlichen Stein gegraben ist. Dabei wurden architektonische Entscheidungen in Verbindung mit historischen Strukturen getroffen, in etwa mit den alten Weinkeller-Gewölben, die mit Ziegeln und Travertin-Gestein erbaut wurden – eine großartige optische Wirkung. Der Fass-Raum erstreckt sich über 1200 Quadratmeter und bis zu einer Tiefe von sechs Metern. Die Wahl eines unterirdischen Gebäudes kommt der Notwendigkeit entgegen, den thermischen Schock abzumildern und so die besten Konditionen zur schonenden Alterung des Weins zu gewährleisten.

Die Natur Unterstützt die Forschung
Auf den Ländereien der Lentos werden Quellen für erneuerbare Energien genutzt. Das Unternehmen legt Wert auf die Interaktion mit den Systemen der Umwelt. Daher werden hier Innovationen immer mit dem Respekt für die Umwelt und die natürliche Balance zwischen Agrikultur und Ökosystem verbunden. Aus diesem Kontext ist ein umweltfreundliches Projekt erwachsen, dass die Energie aus Biomasse genau so nutzt wie Wind-, Solar- und Thermoenergie. Die Umsetzung des nachhaltigen Weinanbaus in Kombination mit der Energie aus dem kalabrischen Küstenwind und der Sonne und der Thermoenergie deckt die komplette Energieversorgung des Unternehmens ab.

cantine-lento-5

Über den Erzeuger

Erzeuger HerkunftLand: Italien
Erzeuger RegionRegion: Kalabrien
Erzeuger SpezialitätFachgebiet: Wein
Angebote
Feinkostblog
Kochschule

Feinkost für die Hosentasche

Emilia auf Pinterest App im Applestore App bei GooglePlay